Roman Cohen/Boaz Kaizman English


Roman Cohen
Boaz Kaizman, 2014
17:34mins.


Roman Cohen ist eine Art visuelles Hörbuch. Ein visuelles Hörbuch dessen Geschichte, Roman Cohen von Boaz Kaizman, mit Hilfe eines Computerprogramms illustriert ist und mit einer Computerstimme, text to speech, erzählt wird.

"Im Jahr 1946 heiratete Roman, der Maler seine Frau Riva. Seine Nächte waren nicht erfüllt von der freudigen Erwartung des kommenden jüdischen Staates und seine Tage vermengten sich, dank seiner Frau und seines weichen Charakters, zu einer dichten Masse. Roman, der als Lehrer jedes Werk aus Kinderhand lobte, malt Aquarelle auf Papier, das all seine Begeisterung aufzusaugen scheint. Schon damals an der Kunstakademie in Leipzig malte er nur Aquarelle, tägliche Berichte mit immer wiederkehrenden Motiven: Landschaften, die er in seiner Kindheit gesehen hatte, Landschaften, die er gestern gesehen hatte, immer wieder die gleichen Landschaften, verändert im wechselnden Licht des Tages und der Jahreszeiten." weiterlesen






Home

Diese Arbeit ist Margrit Wiesenbart gewidmet 1940-2013